Harmonisierung von Bewegung, Atmung und innerer Achtsamkeit
Harmonisierung von Bewegung, Atmung und innerer Achtsamkeit

Wöchentliche Kurse

In den wöchentlichen Qigong Kursen steht jeweils eine Qigong- Übungsreihe im Mittelpunkt. Diese wird von verschiedenen Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen umrahmt.

 

Der Einstieg ist in jeder Gruppe möglich.

 

Taijiquan

montags 11.00 - 12.30       

Qigong
5 Organe Qigong

montags 18.45 - 20.15
Qigong
8 Brokate
dienstags 18.45 - 20.15     ab 21. August
Meditation mittwochs 14.30 - 15.30
Qigong  
BaGua Xin Yi
donnerstags    9.30 - 11.00
Taijiquan + Meditation       donnerstags 18.00 - 19.30   

Die Gruppen sind etwa 5 - 10 Personen groß.

Neuer 8 Wochen Qigong-Einführungskurse 

 

ab 21. August 2018       dienstags, 18.45 – 20.15 Uhr

 

Qigong - Entspannung und Quelle neuer Energie

 

Die 8 Brokate - Stressmuster auflösen

Die 8 Brokate – eine der ältesten überlieferten Qigong- Übungen -  unterstützen dabei, Festes wieder ins Fließen zu bringen und neue Wege zu finden.Durch Dehnung der Meridiane, können sich Blockaden im Körper lösen und wir schauen zu, wie Energie (Qi) im Körper ins Fließen kommt.

 

1. Brokat: Den Himmel mit beiden Händen stützen – und reguliere die 3 Erwärmer

2. Brokat: Den Bogen spannen und auf die Wildgans zielen – und beruhige den Geist

3. Brokat: Himmel und Erde stützen – und reguliere Milz und Magen

4. Brokat: Nach hinten schauen – um die 6 Beschwerden und die 7 Übel zu bannen          

5. Brokat: Mit dem Kopf wackeln und dem Schwanz wedeln – um das Herzfeuer zu                       besänftigen

6. Brokat: Mit den Füßen wippen – um die 100 Krankheiten zu vertreiben

7. Brokat: Mit den Augen funkeln und den Fäusten schlagen – und vermehre die Kraft

8. Brokat: Die Füße berühren – um Kreuz und Nieren zu stärken

 

8 Abende á 90 Minuten 

!!Achtung: Der erste Termin findet wegen des 1. Mai-Feiertagse am Mittwoch , 2. Mai um 18.45 statt
Teilnahmebeitrag: 120,-Euro

 

Eine Bezuschussung durch die Krankenkassen ist möglich

 

 

 

 
 
 

 dienstags 18.45:  Die 8 Brokate

Mit den 8 Brokaten – einer der ältesten überlieferten Qigong- Übungen - . lernen Sie eine neue Möglichkeit, Entspannung zu finden. Durch Dehnung der Meridiane können sich Blockaden im Körper lösen und Sie schauen zu, wie Energie (Qi) im Körper ins Fließen kommt.

 

donnerstags 9.30:  Ba Gua Xin Jing

Die acht geschmeidigen Übungen stehen in Beziehung zu den 8 Trigrammen und den 8 außerordentlichen Meridianen. Die Übungen stärken die innere und äußere Energie und öffnen die spirituellen Tore für unser Bewusstsein. Sie dienen zur Stärkung der Gelenke und der Ausgeglichenheit des Geistes.

 

montags 11.00 und donnerstags 18.00:        Taijiquan

Taijiquan ist ein wunderbarer Weg, mühelose und doch kraftvolle Bewegung zu lernen und diese auch mit in den Alltag zu nehmen. Anhand der ‚Form’, einer festgelegten Choreographie üben wir den Yang-Stil nach Chen Man Ching. Wir kommen dem Loslassen auf die Spur.

 

mittwochs 14.30:     Meditation

Ein Weg aus Alltagsstress und Anspannung. Sitzen in Stille und meditatives Gehen.Dem Atem zuschauen, sich dem Fließen überlassen, eintauchen in das zeitlose Sein.

 

Hier finden Sie uns

TIAO Zentrum Hamburg Eugenie Horsch
Arnoldstr. 77
22763 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.:

040 39905140 040 39905140

 

E-Mail:

eugenie@tiao-qigong-taiji.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TIAO Zentrum Hamburg |Impressum