Harmonisierung von Bewegung, Atmung und innerer Achtsamkeit
Harmonisierung von Bewegung, Atmung und innerer Achtsamkeit

Qigong Workshops

 Freitag, 28. Juni  2019                  18.00 - 21.00

6 Übungen aus dem Taiji-Qigong 
‚ Die18 Bewegungen’ 
-Entspannung und innere Weite finden -

Die eigenen Wurzeln findend – getragen von der Erde entsteht Bewegung aus der Mitte. 

Wir lernen in diesem Workshop in spielerischer Weise 6 der ‚18 Bewegungen’ kennen – einer bilderreichen Übungsreihe des Taiji-Qigong.  Neue Räume tun sich auf, der Geist findet in tiefe Ruhe.

  • Den Atem regulieren und das Qi wecken
  • Die Brust öffnen
  • Einen Regenbogen zwischen den Händen bewegen
  • Die Wolken teilen
  • Nach Affenart abwehren
  • Rudern auf einem stillen See

 

Freitag, 12. Juli  2019                  18.00 - 21.00 

6 Übungen aus dem Taiji-Qigong 
‚ Die18 Bewegungen’ 
-Entspannung und innere Weite finden -

Die eigenen Wurzeln findend – getragen von der Erde entsteht Bewegung aus der Mitte. 

Wir lernen in diesem Workshop in spielerischer Weise 6 der ‚18 Bewegungen’ kennen – einer bilderreichen Übungsreihe des Taiji-Qigong.  Neue Räume tun sich auf, der Geist findet in tiefe Ruhe.

  • Die Sonne aus dem Meer heben
  • Den Körper drehen und den Mond anschauen
  • Die Taille drehen und eine schwere Eisenkugel schieben
  • Auf den Meeresboden greifen und in den Himmel schauen
  • Das Wasser schieben, um der Welle zu helfen
  • Wie eine Taube mit den Flügeln schlagen

 

Samstag, 7. September  2019                   11.00 - 14.00 

Bagua Xin Jing     8 Trigramme Herz Spiegel 

 

XinYi BaGua Innere Alchemie ist ein traditionelles System der Selbstkultivierung, das uns Meister Zhongxian Wu vermittelt hat.

Die acht geschmeidigen Übungen stehen in Beziehung zu den Ba Gua 八卦 (acht Trigrammen) und den Qi Jing Ba Mai奇經八脈 (acht außerordentlichen Meridianen), die Übungen stärken die innere und äußere Energie und öffnen die Tore für unser Bewusstsein. Die Bewegungen dienen zur Stärkung der Physis, der Stärkung der Gelenke und der Ausgeglichenheit des Geistes.

 
 

Samstag, 21. September  2019                        10.00 - 13.00   

Shamanic Cosmic Orbit Qigong  

 

Die 12 Bewegungsformen des Chinese Shamanic Cosmic Orbit Qigong enthalten die Schlüsselkomponenten der alten Schamanischen-Qigong-Linien - Mudra, Mantra und Visualisierungen. In den ersten sieben Bewegungen der Cosmic Orbit Qigong Form, liegt der Fokus auf der Stärkung der Vitalität, unserem Yang Qi 陽氣, und auf der Raffinierung des Qi der Fünf Organsysteme. In den letzteren fünf Bewegungen aktivieren wir all unsere Meridiane, um unser Qi frei und ungehindert durch den mikrokosmischen Kreislauf unseres Körpers fließen zu lassen.


Kursleitung, Eugenie Horsch und Champa Lanz

 

 

Unerfahrene sowie Übende jedes Kenntnisstandes sind herzlich willkommen!
Teilnahmegebühr pro Workshop: 55, - €

 

Bitte schriftlich anmelden bei Eugenie Horsch im TIAO Zentrum Hamburg
eugenie@tiao-qigong-taiji.de

 

 

 

Ba Gua Xin Jing

8 Trigramme Herz Spiegel

Qigong und Innere Alchemie

 

27. - 29. März 2020

Workshop mit Meister Zhongxian Wu

 

BaGua Xin Jing und XinYi BaGua Kreisgang

XinYi BaGua Innere Alchemie ist ein traditionelles System der Selbstkultivierung, das seine Wurzeln in der daoistischen Tradition der verborgenen Unsterblichen Linie des Hua Shan Daoismus hat. Diese Methode erlaubt es, den Übenden ein tieferes Verständnis über die heilende Transformationskraft des Qi auf den physischen, emotionalen und spirituellen Ebenen zu entwickeln.

In diesem Workshop wird Linienhalter Meister Zhongxian Wu uns in die grundlegenden Techniken der Inneren Alchemie der Dai Familie Xin Yi Schule einführen und die Übungen von der statischen Grundstellung in die bewegte Kreisform überführen. Die acht geschmeidigen Übungen stehen in Beziehung zu den Ba Gua  (acht Trigrammen) und den Qi Jing Ba Mai (acht außerordentlichen Meridianen), die Übungen stärken die innere und äußere Energie und öffnen die spirituellen Tore für unser Bewusstsein. Die Bewegungen dienen zur Stärkung der Physis, der Stärkung der Gelenke und der Ausgeglichenheit des Geistes. Übende jedes Kenntnisstandes sind herzlich willkommen!

Meister Wu wird auch auf dem TCM Kongress in Rothenburg 2019 unterrichten!

 

Der Workshop dient dazu, folgendes zu erlernen: 

  • Hintergrundinformationen zur daoistischen Philosophie des XinYi Systems; 
  • Anwendung und Vertiefung des XianTian BaGua (Vor-himmlische Anordnung der Acht Trigramme) in der Inneren Alchemie, Kampfkunst und medizinischen Praxis; 
  • Selbstheilung und Richtlinien für die Übung;
  • Als Zusätzliche Übungen zum letzten Workshop werden wir auch das XINYI BAGUA im vorgeburtlichen Kreisgang üben.

 

Meister Zhongxian Wu praktiziert seit der Kindheit daoistische Lebenspflege, ist anerkannter Linienhalter verschiedener klassischer Qigong-, Taiji- und Kampfkunststile und Autor von vielen Fachbüchern über die Weisheitstraditionen Chinas. In seinen verständlich aufgearbeiteten Kursen vermittelt Meister Wu Theorie und und Praxis der daoistischen Lebenspflege an Anfänger, fortgeschrittene Praktizierende und Heilungssuchende. Meister Zhongxian Wu und seine Frau Dr. Karin Taylor Wu leben gemeinsam mit ihrer Tochter in Stockholm, Schweden.

www.masterwu.net

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

 

 

Datum:                 Freitag 27. – Sonntag 29. März , 2020

 

Kurszeiten:           Freitag:                 19:00 - 20:30

                            Samstag:              7:00-8:45; 10:00-13:00; 14:30-17:30

                            Sonntag:               7:00-8:45; 10:00-13:00; 14:30-16:30

 

Kursort:                Naturheilpraxis Annette Jonas Hamburg

                            Beim Grünen Jäger 16, 20359 Hamburg

 

Anreise:                S-Bahn: Sternschanze ; U-Bahn: Feldstraße

 

Kurssprache:        Englisch / Übersetzung ins Deutsche möglich

 

Kosten:                 € 320,-- (Anmeldung bis zum 27. Januar 2020)

                             € 370,-- (Anmeldung ab dem 28. Januar 2020)

 

Übernachtung und Essen sind im Seminarpreis nicht enthalten.

 

Anmeldung:          bitte an Champa Lanz

 

ORGANISATIONS TEAM:

Champa Lanz

Jin Guan Qigong Zentrum

Lobuschstrasse 12

22765 Hamburg

040 / 4130 7435

0176 / 95 408 487

lanz.qigong@gmx.de

 

www.qi-gong-hamburg.de

Eugenie Horsch

TIAO Zentrum Hamburg
Arnoldstrasse 77
22763 Hamburg
040 39905140


eugenie@tiao-qigong-taiji.de

 

www.tiao-qigong-taiji.de

 

Knut Gollenbeck

Heilpraktiker für TCM

Kleine Brunnenstrasse  18

22765 Hamburg

0179-1139346

 

knutgollenbeck@yahoo.com

 

www.praxis-gollenbeck.de

 

 

Hier finden Sie uns

TIAO Zentrum Hamburg Eugenie Horsch
Arnoldstr. 77
22763 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.:

040 39905140 040 39905140

 

E-Mail:

eugenie@tiao-qigong-taiji.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TIAO Zentrum Hamburg |Impressum